Gotthelf Märit

Im Juni dominiert der Gotthelf Märit die Gemeinde Sumiswald. Nicht hunderte, sondern tausende Besucherinnen und Besucher schlendern dann jeweils durch die Sumiswalder Strassen in denen die Marktstände ihre Waren präsentieren. Darunter befinden sich zahlreiche alte Handwerke, die noch heute für hohe Qualität stehen. Die Handarbeiten umfassen beispielsweise Schnitzereien, Ledermanufaktur, Buchbindung, Stickerei, Strohhutherstellung, Weberei und anderes mehr.

2014-06-14_10.41.41
Von Hand bemalt.
2014-06-14_10.44.04
Die Dorfkäserei.
2014-06-14_10.53.44
Schlarafenland aus Rüderswil.
2014-06-14_10.56.22
Gotthelf-Märit 14 Juni 2014.
2014-06-14_10.59.24
Altertümliches.
2014-06-14_11.06.32
Metallisches.
2014-06-14_11.32.45
Trödlermarkt.